Logo: Gewerbeverein Glienicke e.V.
- Gemeinsam mehr erreichen -

Das Bundeskabinett hat gestern das Sonderprogramm „KfW-Schnellkredit 2020“ verabschiedet, welches die Vergabe von 100 Prozent staatlich abgesicherten Krediten durch die Hausbanken ermöglicht. Die wichtigsten Eckdaten sind:

Antragsberechtigt sind Unternehmen mit mehr als zehn und weniger als 250 Mitarbeitern (die in vielen Bundesländern, anders als in Brandenburg, bei den Soforthilfen nicht anspruchsberechtigt sind).

100%ige Haftungsfreistellung der Hausbank durch die KfW/Bund, keine Sicherheiten, keine Risikoprüfung (weder durch die Hausbank noch durch die KfW).

Kredithöhe: drei Monatsumsätze des Jahres 2019, maximal aber pro Betrieb 500.000 Euro (bei 11 bis 50 Mitarbeitern) und 800.000 Euro (über 50 Mitarbeitern).

Laufzeit: zehn Jahre (gegebenenfalls bis zu zwei Jahre tilgungsfrei); Zinssatz bei drei Prozent p.a.

Der Betrieb muss mindestens seit dem 1. Januar 2019 am Markt aktiv gewesen sein.

Der Betrieb darf zum 31.12.2019 nicht in Schwierigkeiten gewesen sein und muss geordnete wirtschaftliche Verhältnisse aufweisen.

Das Unternehmen muss zuvor einen Gewinn verzeichnet haben (Durchschnitt der letzten drei Jahre). Die Hausbank muss Gewinn, Umsatz und die Anzahl der Beschäftigten vor der Darlehensauszahlung prüfen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem gemeinsamen Schreiben des Bundeswirtschaftsministers Altmaier und des Bundesfinanzministers Scholz sowie aus dem Informationsblatt der KfW zum Sofortprogramm (siehe Anlage).

Auch wenn die Zinshöhe von drei Prozent sicher ein Wermutstropfen ist, so konnten wir auf der anderen Seite erreichen, dass die Laufzeit der Rückzahlung von den ursprünglich fünf Jahren bis auf zehn Jahre ausgeweitet wurde. Gleichzeitig werden wir uns weiter dafür einsetzen, dass die neuen Risikoregelungen nicht nur Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeitern zu Gute kommen, sondern auch für die vielen kleinen Unternehmen gelten, die die Wirtschaftsstruktur in Brandenburg ganz essentiell mitprägen.

Text: IHK Potsam

pdf Eckpunktepapier zum KfW Sonderprogramm (66 KB)

pdf Schreiben von Altmaier und Scholz (117 KB)

https://www.vr.de/firmenkunden/nachrichten/corona-soforthilfe.html

https://www.mbs.de/fi/home/aktionen/informationen-zum-coronavirus/foerderkredite.html

© 2021 - Gewerbeverein Glienicke e.V. | powered by complace.com