Es ist nicht alles Gold, was glänzt und nichts ist so gut, dass es nicht verbessert werden könnte. Oft sind es Kleinigkeiten, die große Veränderungen bewirken und meistens ist es besser etwas zu tun als ewig zu reden.

Hier kannst du als Mitglied oder auch als Freund unter dem Stichwort -  "Wo uns der Schuh drückt" -  per E-Mail mitteilen was du gerne verbessern möchtest.  

Folgende Sache würde ich gern verbessern! (Deine Antwort-Mail)

Foto: Glienicker Weihnachtsfeuer 2019
Glienicker Weihnachtsfeuer 2019 Foto: Peter Staritz

Seit zwei Jahren findet das Glienicker Weihnachtsfeuer auf dem Parkplatz zwischen den Nord- und Südhaus des Einkaufszentrums Galerie Sonnengarten statt. Zuvor wurde es bis zur Regenerierung und Neuanlage des Dorfteiches in der Gartenstraße und auf dem Parkplatz vor dem Kriegerdenkmal am Dorfteich durchgeführt. Die damals gefundene Ausweichfläche war für alle Beteiligten eine gute Alternative, sodass das Weihnachtsfeuer dort wiederholt stattfand.

Weiterlesen: Glienicker Weihnachtsfeuer 2019!?

Seit dem 04. Setember ab ca. 13:00 Uhr ist die Sperung aufgehoben.


Grafik: Baustellen-Umleitung Glienicke Nb.
Umleitung, Baustelle, der dritte Bauabschnitt hat begonnen

Das Einkaufszentrum Galerie Sonnengarten ist aus Richtung Schildow über die Hauptstraße erreichbar. Von dort kommend sind beide Zu- und Abfahrten zu den Parkplätzen erreichbar.

Von der B96 kommend biegen Sie in die Niederstraße ab und fahren geradeaus die Adalbertstraße bis zur Oskarstraße weiter oder Lessingstraße. Hier können Sie auf die Hauptstraße abbiegen und das Einkaufszentrum Galerie Sonnengarten wie bereits beschrieben erreichen.

Weiterlesen: Baustellenumleitung der 3. Bauabschnitt beendet!

Die Absperrung ist beendet!

Baustellenumleitung
Viele Wege führen nach Rom

Update: Ab Dienstag, den 18. September 2018, wird die Kreuzung Hauptstraße / Märkische Allee geöffnet.  Voraussichtlich bis zum 28. September 2018 bleibt die Sperrung in der Hauptstraße vor dem Vitadeum bis kurz vor Oskarstraße bestehen. 

Die Galerie Sonnengarten erreicht sowie die Baustelle umfahrt ihr aus Richtung Schildow z. Z. über die Hauptstraße. Von dort kommend links in die Märkische Allee abbiegen. Die Zufahrt zum Parkplatz der Galerie Sonnengarten ist geöffnet. Von der B96 kommend ist die Hauptstraße ab der Luisenstraße noch als Sackgasse gekennzeichnet. Ihr könnt jedoch weiter fahren und dann rechts in die Oskarstraße und dann links in die Adalbertstraße fahren. Oder gleich rechts in die Luisenstraße und danach links in die Adalbertstraße abbiegen. Diese fahrt ihr bis zum Ende, um dann links in die Lessingstraße abzubiegen. Nun könnt ihr rechts in die Hauptstraße und dann gleich links in die Nierderbarnimstraße abbiegen. Zum Einkaufszentrum Galerie Sonnengarten kommt ihr wie am Anfang beschrieben aus Richtung Schildow kommend.

Alternativ aus Berlin kommend könnt ihr in die Schildower Straße fahren und dann später links in die Elsestraße abbiegen. Nach der Stadtgrenze wird aus der Elsestraße die Lessingstraße. Wer weiter in Richtung Schildow fahren will oder muss fährt weiter in Fahrtrichtung und kommt dann über die Karstraße zur Karl-Liebknecht-Straße. Umgekehrt ist das aus Richtung Schildow kommend der einfachste Weg nach Berlin auf die B96 zu gelangen.

Aus Richtung Schönfließ, Bergfelde und ggf. Hohen Neuendorf erreicht ihr das Einkaufszentrum über die Märkische Allee.

Wir halten Euch auf den Laufenden.

Der Handelsatlas 2018 der IHK Potsdam
Der Handelsatlas 2018 der IHK Potsdam

Die IHK Potsdam hat eine umfassende Bestandsaufnahme zum Zustand des Einzelhandels, der Innenstädte und der Nahversorgung erstellt, worauf wir euch gerne hinweisen möchten.

Der Handelsatlas 2018 beleuchtet Angebot und Nachfrage im Einzelhandel der Westbrandenburger Städte und zeigt die räumliche Entwicklungen der vergangenen Jahre auf. So stehen den Einwohnern unserer Region zwar rund 6,4 Mrd. Euro Kaufkraft zur Verfügung, es werden aber lediglich rund 5,0 Mrd. Euro im stationären Einzelhandel umgesetzt.

Weiterlesen: Handel ist Wandel

Die Lessingstraße ist jetzt zeitweise wieder mit der Hauptstraße direkt verbunden. So lange es die Baumaßnahmen zu lassen, bleibt die Kreuzung Hauptstraße Ecke Lessingstraße für den Anliegerverkehr offen.

Nach einem Arbeitstreffen am Freitag dem 13.07.2018 mit dem Bürgermeister Hans Günther Oberlack, Frau Rönsch (Technische Betriebsführung Bereich Schmutzwasser der Gemeinde Glienicke Nordbahn) und drei Gewerbemietern des EKZ Galerie Sonnengarten, Frau Nemitz-Pollmann (EDEKA Nemitz), Frau Enßlin (Süße Gelüste) und Herrn Staritz (pro-scriptum) konnte auf unbürokratischen Wege diese Zwischenlösung umgesetzt werden.

Seite 1 von 2

- Werbung -
© 2019 - Gewerbeverein Glienicke e.V. | powered by complace.com